1. Preis Ruhr Aue II in Herdecke

01 wohnen ruhr aue herdecke schamp schmaloeer dortmund
03 wohnen ruhr aue herdecke schamp schmaloeer dortmund
06 wohnen ruhr aue herdecke schamp schmaloeer dortmund
05 wohnen ruhr aue herdecke schamp schmaloeer dortmund
04a wohnen ruhr aue herdecke schamp schmaloeer dortmund
 

1. Preis Ruhr Aue II in Herdecke

Im Westen des neuen Einkaufsquartiers der Stadt Herdecke entsteht auf den Flächen der ehemaligen Industrieanlage Westfalia ein Wohngebiet mit direkter Orientierung zu den Ruhrauen und zur Ruhr. Als Bindeglied zwischen dem gewerblichen Teil und den Wohnbauflächen der gesamten Bebauung des Ruhrufers sind zwei Baukörper mit je drei Vollgeschossen und einem Staffelgeschoss vorgesehen, die die städtebauliche Überleitung von den großmaßstäblichen zu den kleinteiligeren Baukörpern bilden sollen.

In den Häusern befinden sich 31 Eigentumswohnungen, deren Orientierung durch die Staffelung auf der Westfassade jeweils perfekt zur Ruhr, zur Sonne und zum Viadukt ausgerichtet ist. Die Wohnungen verfügen über Größen von 65 bis zu 186 qm.
Beide Gebäude verfügen über eine Tiefgarage.

BGF: Haus 1: 2.600 qm | Haus 2: 3.000 qm

Wettbewerb: 2013

Planung: 2014

Realisierung: 2015

Fotos: Jürgen Landes